Travel Portrait
Der Kaziranga Nationalpark ist einer der beeindruckendste Orte die ich je besucht habe.

Ich habe von diesem Park schon oft Berichte gelesen und Dokumentationen gesehen, doch in natura ist das alles ganz anders. Ein bekannter der hier vergangenes Jahr mit seinem Rad vorbei kam, berichtete mir ebenfalls von dem Park. Dafür nochmals danke Klemens.
Schon die Anreise war sehr spektakulär. Nach unsrer Übernachtung in Guwahati, direkt am gewaltigen Brahmaputra Fluss gelegen, starteten wir früh morgens die Etappe nach Kohora. Wir wählten diesen Ort da er direkt am Haupteingang des Kaziranga Park liegt.
Schon in Guwahati windete sich die Straße in zahllosen Kurven den Hügel hinauf, und verschwand immer wieder im dunkelgrüne des Dschungel.
Ca. 40 Kilometer vor unserem Ziel, wechselten sich dichter Wald und Teeplantagen ab. Dicht dahinter sah man immer wieder große Seen und riesige Flächen mit Elefantengras. An einer freien Stelle sah ich plötzlich ein großes Tier drin stehen. Zuerst dachte ich an einen Wasserbüffel, aber es war ein Panzernashorn. Ich stoppte mein „Scooter“ und sah noch zwei weitere Exemplare. Irgendwie war es wie im Film. Ich suchte nach Absperrungen und Zäune, aber da waren keine. Die Tiere leben hier vollkommen frei. In manchen Bereichen gibt es zur Straße hin Zäune, um die Tiere zu den Korridoren zu lotsen, wo sie etwas sicherer die Straße überqueren können. An diesen Stellen sind sogenannte Speed Bumps in die Straße eingebaut, was man sich wie ein Waschbrett aus Beton vorstellen kann. Mich hat es etliche male aus dem Sattel gehauen, weil ich diese fiesen Dinger zu spät bemerkte. Die Korridore werden hauptsächlich von den Elefanten, Rotwild, Büffel und Wildkatzen benutzt. Die Nashörner halten sich überwiegend auf der Parkseite auf, auch weil sie das hohe Elefantengras und die Wasserlöcher bei den Seen mögen.
Der Kaziranga Nationalpark wird zur einen Seite von dem großen Brahmaputra Strom, zur anderen Seite durch diese Straße begrenz. Die Berge außerhalb des Parks, sind mit üppigem Wald bewachsen. Dazwischen liegen etliche Teeplantagen sowie Felder der Bewohner, was immer wieder zu Konflikten mit den Elefanten führt. Auch hier müssen die Bauern fast jede Nacht die Elefanten von ihren Feldern vertreiben.
Wir buchten eine Elefanten Safari um den Panzernashörner noch etwas näher zu kommen. Früh am Morgen um 5.30 ging es in den Park, um mit den Elefanten durch das hohe Gras zu trotten. Die Kulisse war grandios. Der Frühnebel hing noch über dem Elefantengras und die Sonne war noch nicht zu sehen. Lediglich etwas Licht brach über den Horizont und alles wirkte irgendwie magisch. Als dann die ersten Nashörner im hohen Gras auftauchten, die Sonne es langsam schaffte über den Horizont zu kriechen, war der Moment absolut Perfekt. Diesen Tieren so nahe zu kommen ist schon etwas ganz besonderes.
Nach 50 spannenden Minuten sind wir zurück im Taxi und auf dem Weg zum Frühstück, doch am Nachmittag wartete noch eine Jeep Safari auf uns.
Vom Ort Kaziranga ging es in die Western Range des Parks. Mit dem Jeep kam man den Tieren jetzt nicht mehr ganz so nahe, was aber nicht weniger beeindruckend war. Zweieinhalb Stunden fuhren wir auf schmalen Schotterpisten durch diesen Teil des Parks. Mit vielen kleinen Seen, hohem Gras und dichtem Wald, besitzt dieser Teil eine sehr abwechslungsreiche Vegetation. Die Chance einen Tiger zu sehen ist vorhanden, jedoch nicht sehr groß. Nach Aussage des Guide, leben im und um den Park ca. 100 Exemplare. Wir sahen leider keinen, dafür aber zahlreiche Elefanten, Büffel, Rotwild, Affen etliches aus der geflügelten Welt und natürlich Panzernashörner. 2401 davon leben Park. Stand November 2016.
Wilderer machen es den Ranger schwer die Population aufrecht zu erhalten. Für den Abschuss eines Tieres, erhalten Sie 20-25.000 Indische Rupien, was ca. 320 Euro entspricht. Bei einem durchschnittlichem Einkommen von 3000-5000 IR im Monat natürlich sehr verlockend. Die Strafen für ein Abschuss, mit maximal 3 Monate Haft, fallen eher gering aus. Wohl auch deswegen verliert man 30-40 Tiere jährlich durch Wilderei.
Die Wilderer kann ich noch irgendwie verstehen, wenn ich die Lebensumständen in dieser Region sehe, doch nicht die Hintermänner. Die Leute zu fassen, die das große Geld damit machen, wäre viel wirkungsvoller im Kampf gegen dieses schmutzige Geschäft.

IMG 3061
IMG 3062
IMG 3063
IMG 3064
IMG 3065
IMG 3066
IMG 3067
IMG 3068
IMG 3069
IMG 3070
IMG 3071
IMG 3072
IMG 3073
IMG 3074
IMG 3075
IMG 3076
IMG 3077
IMG 3078
IMG 3079
IMG 3080
IMG 3081
IMG 3082
IMG 3083
IMG 3084
IMG 3085
IMG 3086
IMG 3087
IMG 3088
IMG 3089
IMG 3090
IMG 3091
IMG 3092
IMG 3093
IMG 3094
IMG 3095
IMG 3096
IMG 3099
IMG 3100
IMG 3101
IMG 3102
IMG 3103

Standort

Helfende Hände unterwegs

helfen

Auf unserer Strecke von Deutschland nach Thailand, suchen wir auch humanitäre Herausforderungen. Unser Bestreben ist, bedürftigen Menschen in jeglicher Form zu helfen, wie auch Hilfsorganisationen unentgeltlich zu unterstützen. Solche die auf unserer Strecke Projekte betreuen, qualifizierte und engagierte Helfer suchen, dürfen sich gerne melden. Als Mitinhaber eines Bauunternehmens, bin ich sehr gut ausgebildet, fachkundig und erfahren in den unterschiedlichsten Bereichen der Bau und Ausbaubranche.

Kontaktieren Sie uns bei Interesse gerne unter:
Tel: +49 0171 / 9944094
Mail: bemmi@web.de

Partner

MBB EIchstetten

Datenschutz


Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. 
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (''Google''). Google Analytics verwendet sog. ''Cookies'', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Bernd Brockhoff
Im Klettenacker 25
79331 Nimburg

Vertreten durch:
Bernd Brockhoff

Kontakt:
Telefon: 0171-9944094
E-Mail: bemmi@web.de

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok